Gemeinderatssitzung

Hier werden aktuelle Informationen für die Gemeinde zur Verfügung gestellt
Antworten
jhmatz
Beiträge: 1994
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

Gemeinderatssitzung

Beitrag von jhmatz » 01.12.2016, 08:25

Aushang

jhmatz
Beiträge: 1994
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

Heute Gemeinderat in Crossen 1.12.2016

Beitrag von jhmatz » 01.12.2016, 08:31

01. Dezember 2016 / 02:00 Uhr

Crossen. Die nächste Sitzung des Crossener Gemeinderats findet heute, 19 Uhr, im Klubhaus in der Hauptstraße 12 statt. Nach dem Punkt "Bürgeranfragen" geht es unter anderem um die Feststellung der Jahresrechnung 2014, den Haushalt 2017 und den Finanzplan für die Jahre 2016 bis 2020. Später folgt der nichtöffentliche Teil der Sitzung.
OTZ / 01.12.16

Einladung der Gemeinde
http://www.crossen.de/buergers/2016/12-01_GR_EINL.pdf

jhmatz
Beiträge: 1994
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

Sitzung des Gemeinderates findet am Donnerstag, 19. 1. 19 Uh

Beitrag von jhmatz » 18.01.2017, 15:13

Crossen. Die nächste Sitzung des Gemeinderates in Crossen findet am Donnerstag, 19. Januar, um 19 Uhr im Klubhaus Crossen statt. Der öffentliche Teil der Tagesordnung beinhaltet folgende Punkte:

1. Begrüßung und Eröffnung der Sitzung Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung

2. Bürgeranfragen

3. Genehmigung der Niederschrift der letzten Gemeinderatssitzung

4. Beratungen und ggf. Beschlussfassungen :

4.1 Schloss Crossen

4.2 Dritte Änderungssatzung zur Hauptsatzung

4.3 Neufassung der Miet- und Benutzungsordnung Klubhaus

4.4 Bauantrag Sport- und Freizeitpark "Gutmanns Wiese"

4.5 Auftragserteilung Leistungsphasen 5-9 (Gutmanns Wiese)

4.6 Siebente Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 "Gewerbe- und Industriepark"

5. Mitteilungen/Verschiedenes

5.1 Wohnraumkartei

5.2 Sonstiges

OTZ / 17.01.17

jhmatz
Beiträge: 1994
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

Gemeinderat am Donnerstag, 5. April, 19 Uhr, Klubhaus Crosse

Beitrag von jhmatz » 04.04.2018, 13:00

Crossen. Der Gemeinderat von Crossen tagt am Donnerstag im Klubhaus. Nach den Bürgeranfragen soll über Fördermittel für Vereine und die Entwidmung des Grundstücks in der Gartenstraße 6 beraten werden.

Bürger sind zum öffentlichen Teil der Sitzung willkommen.
Gemeinderat am Donnerstag, 5. April, 19 Uhr, Klubhaus Crossen, Raum Tauchlitz
OTZ / 04.04.18

jhmatz
Beiträge: 1994
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

24. Mai, um 19 Uhr im Klubhaus Crossen im Raum Tauchlitz

Beitrag von jhmatz » 23.05.2018, 15:44

Crossen. Zu seiner nächsten regulären Sitzung trifft sich der Gemeinderat in Crossen am Donnerstag, 24. Mai, um 19 Uhr im Klubhaus Crossen im Raum Tauchlitz.
Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen nach den Bürgeranfragen
Informationen zum geplanten neuerlichen Verkauf des Schlosses Crossen durch die jetzige Eigentümerin, die Stadt Bad Köstritz, sowie zur
Verwertung von Laub und Grünschnitt.

Beschlüsse sollen die Ratsmitglieder fassen zur Vorschlagsliste für die Schöffenwahl,
für die Vermarktung der Grundstücke „Hinter der Kirche“ und Flemmingstraße 14,
zur Änderung der Gestaltungssatzung für Crossen,
zur Position der Gemeinde zur geplanten Gleichstromtrasse von 50 Hertz,
zur Aussetzung der jährlichen Tilgungsrate und Verlängerung eines Kredites
sowie zur Zusammensetzung der Arbeitsgruppe vom Hochwasserschutz.

Des Weiteren wird die Kämmerei der Verwaltungsgemeinschaft die Jahresrechnung für 2017 vorlegen.
Informationen soll es zudem geben zur Wasserqualität.

Gemeinderatsitzung Crossen am Donnerstag um 19 Uhr

OTZ / 23.05.18

jhmatz
Beiträge: 1994
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

Gemeinderatssitzung im Klubhaus Crossen am Donnerstag um 19

Beitrag von jhmatz » 14.12.2018, 17:38

Crossen. Eine Mammutsitzung ist für die Gemeinderatssitzung in Crossen am Donnerstag absehbar.

Nach den Bürgeranfragen stehen 13 Beschlussfassungen auf der Tagesordnung: Die Straßenfläche in der Gartenstraße soll entwidmet werden. Überplanmäßige Ausgaben für den Sport- und Freizeitpark, für den Abriss des Sozialtrakts am ehemaligen Sportplatz, für Strombezugskosten sowie für Rechtsanwaltskosten sollen vom Gemeinderat per Beschlüssen genehmigt werden. Des Weiteren sollen der Haushalt 2019 für die Awo-Kindertagesstätte „Clementinenhaus“ sowie der Haushalt 2019 und der Finanzplan bis zum Jahr 2022 für die Gemeinde Crossen beschlossen werden. Per Ratsbeschlüssen geändert werden sollen die Straßenreinigungssatzung, die Baumschutzsatzung, die Marktordnung sowie die Marktgebühren der Gemeinde. Zudem soll der Bebauungsplan für den Südhang Tauchlitz gebilligt und offengelegt werden.

Darüber hinaus hat der Bürgermeister Informationen angekündigt zur Wasserqualität, zum Hochwasserschutz, zum Stand Kiesabbau, zum Schloss Crossen und zur Gemeinderatswahl im Jahr 2019.

Gemeinderatssitzung im Klubhaus Crossen am Donnerstag um 19 Uhr

OTZ / 12.12.18

jhmatz
Beiträge: 1994
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

Heute Gemeinderat in Crossen 28.2.19 - Themen

Beitrag von jhmatz » 28.02.2019, 08:55

Crossen. Der Crossener Gemeinderat tagt heute Abend.
Auf der Tagesordnung stehen Planungskosten für das Rosenthal , die Nachtragshaushaltssatzung für 2019 und der Nachtrags-Finanzplan 2018-2022, die Straßenbeleuchtung am Mühlberg sowie überplanmäßige Ausgaben für die Bewirtschaftungskosten von Schloss Crossen.

Außerdem soll eine Vereinbarung zum Kommunal- und Tourismusentwicklungskonzept beraten werden.
Heute, 19 Uhr, VG-Gebäude, Flemmingstraße 17

OTZ / 28.02.19

jhmatz
Beiträge: 1994
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

Gemeinderat auf Montag vertagt 4. März

Beitrag von jhmatz » 03.03.2019, 11:23

Crossen. Die eigentlich für Donnerstagabend angesetzte Gemeinderatssitzung in Crossen konnte nicht durchgeführt werden. Es waren zu wenige Mitglieder anwesend, sodass der Rat nicht beschlussfähig war. Nächster Termin ist am Montag.

Laut Tagesordnung geht es um die Planungskosten für Maßnahmen im Rosenthal , den Nachtragshaushalt für 2019, die Straßenbeleuchtung am Mühlberg und um überplanmäßige Ausgaben für die Bewirtschaftungskosten von Schloss Crossen. Zudem soll eine Vereinbarung zum Kommunal- und Tourismusentwicklungskonzept getroffen werden.

Montag, 4. März, 19 Uhr, im Verwaltungsgebäude, Flemmingstraße 17

OTZ / 02.03.19

jhmatz
Beiträge: 1994
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

09.12.2019 - Gemeinderatssitzung zum Haushalt 2020

Beitrag von jhmatz » 12.12.2019, 18:39

Crossen. Der abgeblasene Verkauf des Europahauses bringt den Etat ins Wanken. Damit wird
voraussichtlich auch 2020 nicht im Rosenthal gebaut. ...
weiterlesen - link folgen
https://crossen.de/bilder_fuer_forum/20 ... 91210a.pdf

jhmatz
Beiträge: 1994
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

Kommentar: .................

Beitrag von jhmatz » 13.12.2019, 19:12

In Crossen arbeitet man gegeneinander, nicht miteinander

Susann Grunert
10.12.2019, 19:10
Meine Meinung: Susann Grunert über Grabenkämpfe im Gemeinderat der Elstertal-Gemeinde

Bild
Susann Grunert ist Redakteurin in der OTZ-Lokalredaktion Eisenberg
Foto: Florian Girwert


Die Sitzungen des Gemeinderates von Crossen sind zwar noch nie langweilig gewesen - zumindest wenn man durch die Brille unserer Zunft schaut. Mittlerweile steckt aber solch eine Schärfe in den Debatten, die nicht zielführend sein kann und sich über kurz oder lang negativ auf die Gemeinde auswirken muss.

Das aktuelle Theater um den Haushalt für das kommende Jahr ist das beste Beispiel.
Natürlich müssen die Gemeinderäte hinterfragen dürfen, was die Verwaltung aufgeschrieben hat.
Warum allerdings Bedenken oder Alternativvorschläge zum Haushaltsentwurf nicht in den zahlreichen Beratungen vor dem finalen Gemeinderat angemeldet werden, erschließt sich Bürgermeister Uwe Berndt – und auch dem Außenstehenden – nicht.
Nun drohen die Bauarbeiten im Rosenthal, eine Gemeinschaftsmaßnahme von Crossen mit dem ZWE, der TEN und der Telekom, zu platzen. Denn ohne genehmigten Etat gibt es keine Fördermittel, ohne die die klamme Gemeinde aber nicht bauen kann.

Im Crossener Gemeinderat wird derzeit mehr gegeneinander als miteinander gearbeitet. Das kann nicht im Sinne der Bürger sein, deren Interessen die gewählten Mitglieder doch eigentlich vertreten sollen.


als PDF
https://crossen.de/bilder_fuer_forum/20 ... 91210b.pdf

Antworten