Ein amerikanischer Traum! Wer kann helfen?

Dieser Teil des Forums ist für allgemeine Diskussionen rund um Crossen gedacht.
Antworten
Wolfram
Beiträge: 1
Registriert: 22.09.2015, 17:37
Sind Sie ein Spambot?: Nein

Ein amerikanischer Traum! Wer kann helfen?

Beitrag von Wolfram » 22.09.2015, 18:04

Hallo!

Ein Freund von mir aus den Vereinigten Staaten sucht die Brücke in Crossen an der Elster (siehe Foto).

Das hat den Hintergrund, dass sein Vater im Zweiten Weltkrieg auf dieser Brücke stand und ein Foto davon existiert.
Er hat den Traum auf der selben Brücke zu stehen wie sein Vater. Er weiß dass sich in den vergangenen 70 Jahren viel verändert hat und die Brücke vielleicht gar nicht mehr steht.

Er hat mir Fotos geschickt um sie an jemanden weiterzuleiten, der vielleicht die Brücke kennt. Ich selbst wohne weiter entfernt in Karlsruhe und wollte über das Forum versuchen Hilfe zu bekommen.
Mein Freund würde auch gerne die Bilder, die er besitzt teilen etwa in einem Museeum oder auf der Homepage unter der Rubrik Geschichte.
Ich habe noch mehr Fotos, die ich reinstellen kann, wenn es nötig ist! Wenn die Bilder zu schlechte Qualität haben kann ich sie auch persönlich per e-mail in besserer Qualität verschicken.

Also ich würde mich über jede Vermutung freuen!
Liebe Grüße,
Wolfram
Dateianhänge
Zwischenablage01.jpg
Zwischenablage01.jpg (127.26 KiB) 1824 mal betrachtet

jhmatz
Beiträge: 1979
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

Re: Ein amerikanischer Traum! Wer kann helfen?

Beitrag von jhmatz » 14.10.2015, 19:48

Hallo,

ich glaube nicht, dass diese Brücke in Crossen an der Elster existierte.
Auch das Gebäude ist mir nicht bekannt.

Aber vielleicht kann sich mal ein Crossener der älteren Generation dazu äußern.

Jörg-Hendrik Matz

jhmatz
Beiträge: 1979
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen
Kontaktdaten:

Re: Ein amerikanischer Traum! Wer kann helfen?

Beitrag von jhmatz » 23.10.2015, 19:20

Mehrere Crossener haben mich wegen des Artikels angesprochen.

Keiner kennt die Brücke und das Gebäude was zu sehen ist.

Alle vermuten, dass es Crossen an der Mosel bei Zwickau ist.

Jörg-Hendrik Matz

Antworten