neuen Satzung für den Friedhof Ahlendorf

Hier werden aktuelle Informationen für die Gemeinde zur Verfügung gestellt

neuen Satzung für den Friedhof Ahlendorf

Beitragvon jhmatz » 09.08.2018, 13:16

Gebühren für Friedhof steigen nicht


Crossen. Die Sorge von Bürgern, dass mit der neuen Satzung für den Friedhof im Crossener Ortsteil Ahlendorf die Gebühren steigen könnten, ist unbegründet. „Die Gebühren steigen nicht“, betonte der Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Heideland-Elstertal-Schkölen, Martin Bierbrauer, in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Die neue Satzung sei notwendig, um sie an aktuelle Gesetzlichkeiten anzupassen.

Der kleine Friedhof in Ahlendorf ist der einzige kommunale Friedhof in der Gemeinde, erläuterte Bürgermeister Uwe Berndt. Der größere Friedhof in Crossen gehöre der Kirche, die dafür eigene Regelungen hat.

Der geänderten Friedhofssatzung und der dazugehörigen Gebührensatzung stimmte der Gemeinderat jeweils zu.

OTZ / 09.08.18
jhmatz
 
Beiträge: 1915
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen

Zurück zu Aktuelle Gemeindeinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron