SV Elstertal Silbitz

Sportberichte

!!! WINTERPAUSE !!!

Beitragvon hossa21 » 07.12.2015, 23:12

Weiter gehts in 2016.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

Re: SV Elstertal Silbitz

Beitragvon jhmatz » 08.12.2015, 21:03

Hallo hossa21

ich möchte dir für die Forumseinträge danken - weiter so nach der Winterpause

Jörg
jhmatz
 
Beiträge: 1708
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen

SV Elstertal Silbitz/Crossen:„Der erste Sieg war extrem wich

Beitragvon jhmatz » 24.12.2015, 15:34

OTZ 23.12.2015 - 06:40 Uhr

Fußball: Marcus Dörfer ist nach einem halben Jahr angekommen als Trainer beim Landesklassen-Team vom SV Elstertal Silbitz/Crossen.

Bild
Marcus Dörfer ist seit Sommer 2015 verantwortlicher Trainer bei den Landesklasse-Fußballern des SV Elstertal Silbitz/Crossen. Er legt großen Wert auf Taktik und auf mannschaftliche Geschlossenheit. Foto: Jens Henning

Silbitz. Es war die Personalie des Jahres. Marcus Dörfer (33) aus Ilmsdorf wird ab 1. Juli neuer Fußballtrainer beim SV Elstertal Silbitz/Crossen.

Dörfer, der davor die Spielgemeinschaft SV Thalbürgel/SV Blau-Weiß Bürgel in der 1. Kreisklasse betreute, trat in die schier übergroßen Fußstapfen eines Ralf Prieger. Prieger gehört im Elstertal zu den Fußball-Institutionen. Was Prieger sagt, gilt. Die vergangenen sieben Jahre war er Trainer der Silbitzer. Er führte die Mannschaft 2012 zum Aufstieg von der damaligen Regionalklasse in die Landesklasse Ost, der heutigen Landesklasse, Staffel 1.

Dass Dörfer, den bis zum Sommer 2015 kaum einer wirklich genau kannte, der neue Prieger wird, überraschte. Und es gab viele Kritiker, die meinten, das wird der junge und noch unerfahrene Trainer wohl nicht schaffen. Dieser Aufgabe ist er noch nicht gewachsen. Die Stimmen waren nicht unbegründet. Immerhin spielten die Silbitzer drei Klassen höher. Doch die Verantwortlichen aus Silbitz hatten sich Dörfer offenbar genau angeschaut. Und sie hatten sich auch genau über Dörfer informiert.

„Na klar waren die Bedenken der Leute gerechtfertigt. Mir war klar, dass man mich genau beäugt, was ich mache, wie ich mich bewege, was ich sage. Ich hatte mir die Aufgabe aber zugetraut, sonst hätte ich nicht zugesagt“, sagte Dörfer, ein knappes halbes Jahr nach seinem ersten Training.

Der No-Name schlug ein. Nach vier Spieltagen stand Silbitz mit dem neuen Trainer auf Platz eins in der Tabelle der Landesklasse, Staffel 1. „Der erste Sieg gegen Meuselwitz II war extrem wichtig für die Mannschaft und letztlich auch für mich. Wenn wir das erste Spiel verloren hätten, wäre es mir sicher nicht so leicht gefallen. Wenn man aber sieht, welche Entwicklung gerade Meuselwitz genommen hat, ist das Ergebnis vom ersten Spieltag nicht hoch genug einzuordnen.“ Alle staunten plötzlich über die Silbitzer, die nicht nur nach vorn brillierten, sondern unter Dörfer auch in der Defensive dazu lernten.

Einige Silbitz-Fans fingen an zu träumen. Einige sprachen schon vom nächsten Derby gegen den SV Eintracht Eisenberg in der Verbandsliga. Dörfer überzeugte ein weiteres Mal. Er freute sich zwar über den Tabellenstand, doch er nahm allen Träumern aus dem Elstertal von Anfang an den Wind aus den Segeln. Er meinte: „Wir sind gut. Wir sind aber noch keine Spitzenmannschaft.“ Dafür wurde er von einigen sogar belächelt. Dass, was damals wie ein wenig Tiefstapelei klang, bewahrheitete sich Wochen später. Die Silbitzer, die ihre vierte Saison in der Landesklasse spielen, zeigten starke Partien, aber in den entscheidenden Partien reichte es nicht zum Sieg oder zu einem Unentschieden.

In den Partien bei den Top-Teams wie SG VfR Bad Lobenstein, SG FC Motor Zeulenroda (jeweils 1:5) und SV Germania Ilmenau (2:3) setzte es Niederlagen. Der Sprung ganz nach oben in der Tabelle glückte (noch) nicht. Dennoch hat der aktuelle Jahrgang unter Trainer Dörfer die bisher beste Hinrunde in der Landesklasse hingelegt mit 28 Punkten. Auf Platz fünf steht der SVE. Wenn es nach Dörfer geht, könnte es auch nach dem 30. Spieltag dabei bleiben. „Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. Wenn wir in der Rückrunde wieder 28 Punkte holen könnten, wäre das klasse. Es wird aber schwer, sehr schwer. Das nächste halbe Jahr wird für alle, also auch für mich, eine große Herausforderung.“

Marcus Dörfer scheint angekommen in Silbitz. Dass seine Mannschaft und auch er mehr im öffentlichen Blickfeld steht, hat er längst mitbekommen. „In Thalbürgel war es auch schön, keine Frage. Aber in Silbitz ist das Niveau und auch das Umfeld schon viel höher. Haben in Thalbürgel einige wenige den Verein geführt, sind die Aufgaben in Silbitz auf deutlich mehr Schultern verteilt. Mit Reymond Prüfer und Ralf Prieger hat Silbitz zwei Sportfreunde, die sehr bekannt sind, die auch viel bewegen. Diese Strukturen kannte ich aus meiner Zeit in Thalbürgel nicht. Seit ich in Silbitz Trainer bin, werde ich auch im normalen Leben viel mehr wahrgenommen von den Leuten. Ich werde nach einem Fußball-Wochenende auch von Unbekannten auf der Straße angesprochen.“

Den Kontakt zu seinem „Heimatverein“ hat er aber nie abreißen lassen. „Ich bin auch heute den Leuten der SG Thalbürgel/Bürgel immer noch unheimlich dankbar. Sie hatten mir damals die Chance gegeben, die erste Mannschaft von Thalbürgel zu übernehmen, obwohl ich gerade mit der zweiten Mannschaft von Thalbürgel abgestiegen war. Das Vertrauen wollte ich unbedingt zurückgeben. Dass ich mal einen solchen Weg einschlagen werde, war damals nicht abzusehen. Thalbürgel war für mich das Sprungbrett für meine jetzige Tätigkeit in Silbitz.“

Den ersten Kontakt nach Silbitz gab es am Rande der Saisoneröffnung Anfang August 2014 im Schortental zum Verbandsliga-Punktspiel des SV Eintracht Eisenberg gegen den SC 03 Weimar (0:0). Da sprach ihn der damalige Silbitz-Präsident Paul Horn an. Ein halbes Jahr später wurden die Gespräche konkreter. Kurz vor Ende der Saison 2014/15 wurde Dörfer als Nachfolger von Ralf Prieger vorgestellt.

Sportlich klappte bisher sehr viel, wenn auch nicht immer alles. „Ich mache auch Fehler. Das ist normal, ich bin auch nur ein Mensch“, sagte Dörfer. Er nahm die schmerzhafte, weil unnötige Heimniederlage gegen den FSV Blau-Weiß Stadtilm (2:3) auf seine Kappe. „Ich hatte mir für das Spiel etwas taktisch Neues überlegt. Ich habe Reymond Prüfer und Marcus Fischer zunächst auf der Bank draußen gelassen. Im Nachhinein weiß ich, dass das ein Fehler war. Ich habe mit diesen Wechseln Unruhe in die Mannschaft gebracht. Das Team wirkte verunsichert. Meine Überlegungen hatten nicht gefruchtet.“

Diesen selbstkritischen Umgang will Dörfer auch im kommenden Jahr beibehalten. „Es ist wichtig, dass man sich und auch seine eigene Arbeit immer wieder hinterfragt. Nur so kommt man als Mensch und auch als Trainer wieder ein kleines Stückchen weiter.“

Jens Henning / 23.12.15 / OTZ
jhmatz
 
Beiträge: 1708
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen

16. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 08:50

1. Mannschaft:

ZFC Meuselwitz II - SVE - 28.02.16 / 14:00 Uhr - 5:3 :(

2. Mannschaft:

SG Union Isserstedt - SVE - 12.03.16 / 14:00 Uhr - 0:3 :D
Zuletzt geändert von hossa21 am 21.05.2016, 22:09, insgesamt 2-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

17. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 08:52

1. Mannschaft:

SVE - SV 09 Arnstadt - 05.03.16 / 14:00 Uhr - 1:2 :(

2. Mannschaft:

SV Kickers Maua - SVE - 19.03.16 / 15:00 Uhr - 1:4 :D
Zuletzt geändert von hossa21 am 21.05.2016, 22:10, insgesamt 2-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

18. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 08:54

1. Mannschaft:

SVE - SV Kahla - 12.03.16 / 14:00 Uhr - 2:2 :?

2. Mannschaft:

SVE - SV Orlamünde - 03.04.16 / 14:30 Uhr - 5:1 :D
Zuletzt geändert von hossa21 am 21.05.2016, 22:10, insgesamt 2-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

19. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 08:56

1. Mannschaft:

TSV Bad Blankenburg - SVE - 19.03.16 / 14:00 Uhr - 1:5 :D

2. Mannschaft:

SV Lobeda - SVE - 09.04.16 / 15:00 Uhr - 3:1 :(
Zuletzt geändert von hossa21 am 21.05.2016, 22:11, insgesamt 2-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

20. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 08:57

1. Mannschaft:

SVE - Post SV Gera - 28.03.16 / 14:30 Uhr - 2:1 :)

2. Mannschaft:

SVE - Post SV Jena - 17.04.16 / 14:30 Uhr - 5:0 :D
Zuletzt geändert von hossa21 am 21.05.2016, 22:11, insgesamt 2-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

21. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 08:59

1. Mannschaft:

SV Schott Jena II - SVE - 03.04.16 / 12:00 Uhr - 7:2 :shock:

2. Mannschaft:

FV Bad Klosterlausnitz - SVE - 23.04.16 / 15:00 Uhr - 0:1 :)
Zuletzt geändert von hossa21 am 21.05.2016, 22:11, insgesamt 2-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

22. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 09:01

1. Mannschaft:

SVE - SV BW 90 Neustadt/Orla - 09.04.16 / 15:00 Uhr - 1:1 :?

2. Mannschaft:

SVE - SV Eintracht Eisenberg II - 01.05.16 / 14:30 Uhr - 1:2 :(
Zuletzt geändert von hossa21 am 21.05.2016, 22:12, insgesamt 2-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

23. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 09:02

1. Mannschaft:

FSV BW Stadtilm - SVE - 16.04.16 / 15:00 Uhr - 0:3 :D

2. Mannschaft:

SV Jenapharm Jena II - SVE - 07.05.16 / 13:00 Uhr - 1:1 :?
Zuletzt geändert von hossa21 am 21.05.2016, 22:12, insgesamt 2-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

24. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 09:04

1. Mannschaft:

SVE - SV Jenapharm Jena II - 23.04.16 / 15:00 Uhr - 3:0 :D

2. Mannschaft:

SV 08 Rothenstein - SVE - 21.05.16 / 15:00 Uhr - 4:2 :(
Zuletzt geändert von hossa21 am 21.05.2016, 22:12, insgesamt 3-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

25. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 09:06

1. Mannschaft:

SV Roschütz - SVE - 30.04.16 / 15:00 Uhr - 1:1 :?

2. Mannschaft:

SVE - TSV Königshofen - 29.05.16 / 14:30 Uhr - 2:1 :)
Zuletzt geändert von hossa21 am 29.05.2016, 16:10, insgesamt 3-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

26. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 09:07

1. Mannschaft:

SVE - FC Motor Zeulenroda - 07.05.16 / 15:00 Uhr - 1:2 :(

2. Mannschaft:

SV Jena-Zwätzen II - SVE - 12.06.16 / 14:30 Uhr -
Zuletzt geändert von hossa21 am 21.05.2016, 22:13, insgesamt 2-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

27. Spieltag

Beitragvon hossa21 » 14.05.2016, 09:08

1. Mannschaft:

SV Jena-Zwätzen - SVE - 21.05.16 / 15:00 Uhr - 1:5 :D

2. Mannschaft:

!!! Saisonende !!!
Zuletzt geändert von hossa21 am 21.05.2016, 22:14, insgesamt 4-mal geändert.
hossa21
 
Beiträge: 718
Registriert: 18.06.2008, 11:37
Wohnort: Germany

VorherigeNächste

Zurück zu Sport in und um Crossen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron