Frage an Bürgermeister zum Thema - Internet Breitbandausbau

Mitteilungen von und Fragen an den Bürgermeister

Frage an Bürgermeister zum Thema - Internet Breitbandausbau

Beitragvon jhmatz » 01.09.2017, 07:45

Hallo Hr. Berndt,

die Zeit ist gekommen, wo die Telekom alle Kunden kündigt, die nicht auf ALL IP umstellen wollen.
Für Firmen, die sowieso nur 16 Mbit DSL haben, bedeutet das eine Drosselung der Internet-Geschwindigkeit und
eine Verschlechterung der Telefonie-Qualität.

Wie ist der zeitliche Ablaufplan des Breitbandausbaus ?
Wir brauchen Planungssicherheit und deshalb keine pauschalen Aussagen, sondern Termine, die belastbar sind.

Konkrete Frage, wann habe ich VDSL 100 am Markt 5 zur Verfügung.
Anderen Firmen wird es ähnlich wie mir gehen, sie brauchen auch konkrete Aussagen.

Ich bitte um eine rasche aber qualifizierte Antwort.

Jörg-Hendrik Matz
Computertechnik & Programme
Markt 5
07613 Crossen
jhmatz
 
Beiträge: 1778
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen

Zurück zu Der Bürgermeister

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron