Zahlungen an Kirchen verteidigt

Hier kann alles rein, was im Grunde nix mit Crossen zu tun hat

Zahlungen an Kirchen verteidigt

Beitragvon jhmatz » 18.09.2011, 17:09

Leipzig. Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU)
will trotz Spardrucks an den Staatsleistungen für die Kirchen
festhalten.
Die Beträge seien "überschaubar", sagte sie gestern.

2009 zahlte Thüringen rund 20 Millionen Euro.

OTZ: 16.09.2011 epd
jhmatz
 
Beiträge: 1875
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron