Regionale Entwicklung im Elstertal

Dieser Teil des Forums ist für allgemeine Diskussionen rund um Crossen gedacht.

Regionale Entwicklung im Elstertal

Beitragvon jhmatz » 15.03.2018, 09:01

Experten ihrer Orte diskutieren heute
15. März 2018 / 01:01 Uhr

Crossen. „Nur gemeinsam sind wir stark“ titelt eine Veranstaltungsreihe der regionalen Aktionsgruppen (RAG) Saale-Holzland. Für die Teilregion Eisenberg – Heideland-Elstertal-Schkölen und Bad Köstritz findet die Veranstaltung heute in der Zeit von 18 bis 20.30 Uhr im Klubhaus Crossen statt.

Bürger aus der Region können als „Experten ihrer Orte“ Möglichkeiten der interkommunalen Zusammenarbeit ausloten und diskutieren. Sind Sie zufrieden mit ihrem Lebensumfeld? Wodurch könnte es verbessert werden? Welche Ideen für Maßnahmen haben Sie? – Das sind Fragen, die heute Abend nach Antworten suchen.

Die besten Ideen sollen von der RAG Unterstützung bei der Projektentwicklung und bei der Erschließung geeigneter Fördertöpfe erhalten.

Bürgerdiskussion heute 18 Uhr im Klubhaus Crossen

OTZ / 15.03.18
jhmatz
 
Beiträge: 1913
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen

Wanderkarte „Wandern in Heideland und Elstertal“ in Bad Köst

Beitragvon jhmatz » 21.03.2018, 15:28

Neue Wanderkarte „Wandern in Heideland und Elstertal“ gestern in Bad Köstritz präsentiert. Auflage umfasst 10 000 Exemplare.

Bild
Von links: Stefan Göschka vom Tourismusverband Jena-Saale-Holzland, die Bürgermeister Matthias Darnstädt aus Schkölen und Dietrich Heiland aus Köstritz und Martin Bierbrauer in Bad Köstritz. Foto: Reinhard Schulze

Bad Köstritz. Für die Präsentation der neuen Wanderkarte „Wandern in Heideland und Elstertal“ im Maßstab ­1: 50 0000 hätten sich die Bürgermeister von Schkölen und Bad Köstritz, Matthias Darnstädt und Dietrich Heiland, sowie der Gemeinschaftsvorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Heideland-Elstertal-Schkölen, Martin Bierbrauer und Stefan Göschka, Mitarbeiter Touristische Infrastruktur im Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland, wohl besseres Wetter gewünscht.

Die neue Karte bilanzierten sie trotzdem als großen Erfolg. „Alles super und gelungen“, sagte Matthias Darnstädt. Besonders groß sei die Freude für Bad Köstritz, wie Kulturamtsleiterin Anne-Cathrin Ritschel anmerkte. Sie und Christine Böttcher, Vorsitzende des Kulturvereins Bad Köstritz, betonen, dass nun eine Wanderkarte vorliegt, die auch die Region um die Stadt Bad Köstritz einbindet. Möglich wurde dies, so Stefan Göschka, weil die Wanderkarte im Vergleich zu den bereits vorliegenden Wanderkarten um zwei Felder erweitert wurde.

In der Karte „Wandern in Heideland und Elstertal“ sind unter anderem die Regionen Bad Köstritz, Eisenberg, Crossen und Schkölen dargestellt. Die Wanderwegeinfrastruktur sei sehr unterschiedlich ausgebildet, sagte Stefan Göschka. Vor allem der nördliche Bereich des Heidelandes sei eher landwirtschaftlich geprägt und durch Offenland gekennzeichnet. Der Besucher erhalte neben dem Überblick über das Wanderwegenetz, Hinweise zu Gaststätten, Tourist-Informationen, Radwegen und zu Sehenswürdigkeiten der Region.

Wasserburg Schkölen auf dem Deckblatt

Vorgestellt werden unter anderem die Wasserburg Schkölen, die das Deckblatt ziert, die bronzezeitlichen Hügelgräberfelder bei Schkölen und Hainchen sowie Sehenswürdigkeiten der Stadt Crossen im Elstertal, der Residenzstadt Eisenberg sowie der Blumen- und Bier-Stadt Bad Köstritz. Auch auf das Rittergut Nickelsdorf und den Etzdorfer Hof wird verwiesen.

Die Neuerscheinung vollziehe den Lückenschluss, zu bereits vorliegenden Publikationen zum Wandergebiet Saaleland im Osten. Bereits erschienen sind: Saalehorizontale – Wandern mit Weitblick, Wandern im Mühltal & Zeitzgrund, Wandern rund um die Leuchtenburg, Wandern in Tälerdörfern und Naturforscherheimat, Wandern in der Uhlstädter Heide & rund um Schloss Kochberg sowie Wandern rund um die Dornburger Schlösser.

Die Karte ist in den Tourismus-Informationen sowie in den Kommunen erhältlich

OTZ Reinhard Schulze / 21.03.18
jhmatz
 
Beiträge: 1913
Registriert: 27.01.2006, 15:41
Wohnort: Crossen


Zurück zu Allgemeine Themen - Crossen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron